Positive Bilanz der Polizei beim Fußballspiel am Böllenfalltor


5. November 2011 - 05:26 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEin ruhiger Spielverlauf und ein nahezu reibungsloser Einsatz war die die positive Bilanz, den die Polizei am Freitagabend (04.11.11) nach dem Fußballspiel der Darmstädter Lilien gegen die Elf aus Jena am Böllenfalltor zog.

Nahezu reibungslos deshalb, weil einzelne unbelehrbare Fans der Gäste gleich zu Beginn der Partie einige Bengalische Feuer in ihrem Block entfacht hatten. Es kamen dabei keine Personen zu Schaden. Die Unruhestifter konnten von der Polizei zwischenzeitlich identifiziert werden. Sie haben sich nun wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz zu verantworten.

Die Darmstädter Fans konzentrierten sich währenddessen auf das Fußballgeschehen. Insgesamt ging das konsequent verfolgte Konzept der Polizei hinsichtlich der Trennung der beiden Fangruppen voll auf. Zum Ergebnis des Spiels ist zu vermelden: Der SV Darmstadt 98 gewann mit 3:0 Toren gegen Carl Zeiss Jena.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen