Ansichten des Ich


28. Oktober 2011 - 08:17 | von | Kategorie: Ausstellung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Max Pechstein, Bildnis in RotDie Schader-Stiftung und das Hessische Landesmuseum Darmstadt zeigen mit „Ansichten des Ich“ ihre zehnte Ausstellung in der Reihe „Bilder gesellschaftlichen Wandels“ bis zum 29. Januar 2012.

Die Ausstellung stellt Werke des Hessischen Landesmuseums zusammen, die vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in unsere Gegenwart reichen. Sie umfasst Selbstbildnisse, Herrscher- und Künstlerporträts sowie Darstellungen von anonymen Menschen. Gemälde u.a. von Ernst Ludwig Kirchner, August Macke bis Marie-Jo Lafontaine sowie Skulpturen von Käthe Kollwitz, Rudolf Belling bis Karl Hartung bieten ein umfassendes künstlerisches und soziales Spektrum.

Jüngste Videoarbeiten des Kölner Künstlers Martin Brand konfrontieren den Betrachter ganz direkt mit Porträts heutiger Jugendlicher.

Bild: Max Pechstein, Bildnis in Rot / Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Quelle: Schader-Stiftung

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen