Merck Q3 2011: Gesamterlöse steigen um 4% auf 2,5 Mrd €


26. Oktober 2011 - 07:54 | von | Kategorie: Wirtschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Merck PyramideDer Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck hat nach einem Verlust im zweiten Quartal das dritte Jahresviertel 2011 trotz erneuter Abschreibungen in Millionenhöhe überraschend mit einem Gewinnanstieg abgeschlossen. Die Gesamterlöse der Merck-Gruppe stiegen im 3. Quartal 2011 um 3,8% von 2.438 Mio € im Vorjahresquartal auf 2.532 Mio €. Vor allem die Pharmasparten und die Life-Science-Sparte Merck Millipore haben hierzu stark beigetragen. Wechselkursänderungen schmälerten das Wachstum der Gesamterlöse um 2,2% und Veräußerungen um weitere 0,9%. Bereinigt um diese Effekte ergab sich im Berichtsquartal eine organische Wachstumsrate von 6,9%.

Quelle: Merck KGaA

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen