Mit Gewalt durch die Scheibe


24. Oktober 2011 - 14:25 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiIn der Nacht zum Sonntag (23.10.2011) hatten es die Einbrecher in der Pallaswiesenstraße in Darmstadt offenbar nicht auf Filme abgesehen. Die unbekannten Täter warfen mit Pflastersteinen die Fensterscheibe der dortigen Videothek ein und betraten die Lagerräume. Ihr Interesse galt vornehmlich den gelagerten Spielekonsolen. Mit insgesamt drei dieser Konsolen und einer größeren Menge an Zigarettenpackungen aus dem Thekenbereich verließen die Einbrecher das Geschäft. Nach ersten Schätzungen der Polizei dürfte das Diebesgut einen Wert von ungefähr 1300 Euro haben. Letztmalig wurde das Geschäft Ende August von Einbrechern heimgesucht (wir haben berichtet). Ob zwischen den zwei Einbrüchen ein Zusammenhang besteht ist derzeit auch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. In dieser Sache nimmt die Ermittlungsgruppe Darmstadt City unter der Telefonnummer 06151/969-0 Hinweise entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen