Umweltamt finanziert neue Baumpflanzungen


14. Oktober 2011 - 08:26 | von | Kategorie: Info, Umwelt | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BaumDas Umweltamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt verfügt aus der Baumschutzsatzung über finanzielle Mittel, die zweckgebunden für neue Baumpflanzungen ausgegeben werden müssen. Daher bezahlt das Umweltamt neue Bäume, die Darmstädter Bürger und Vereine im eigenen Garten oder im Kindergarten, in Siedlungen oder BiIdungs- und Freizeiteinrichtungen neu pflanzen.

Interessierte Vereine, Verbände und Bürger können sich unter der Rufnummer 06151/13-3280 melden. Der Antrag und eine Broschüre mit einer Auswahl geeigneter Bäume für den städtischen Garten können im Internet www.darmstadt.de unter „Leben in Darmstadt“ – „Umwelt“ in der Rubrik „Wald und Bäume“ herunter geladen werden. Bei Fragen steht das Umweltamt auch unter der E-Mail-Adresse umweltamt [at] darmstadt [punkt] de zur Verfügung.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen