Geschichten im Herbst in der Stadtbibliothek


7. Oktober 2011 - 08:34 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

HerbstIm Oktober 2011 lesen Vorlesepaten immer samstags um 11 Uhr in der Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, Geschichten zum Herbst: Zum Beispiel „Es lebte einmal eine Igelfamilie…“, die fröhlichen Geschichten aus dem bewegten Leben einer Igelfamilie, die Hasen, Eichhörnchen, Hamster und andere Tiere als Nachbarn hat.

In der Reihe „Fremdsprachiges Vorlesen für Kinder“ gibt es am Samstag (22.10.11) um 11 Uhr die Geschichte „Wer hat mein Eis gegessen?“ auf Arabisch und Deutsch.

Danach können die Kinder immer noch in den Regalen stöbern und sich mit „Lesefutter“ für Zuhause eindecken. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen