Linie 5: In den Herbstferien Busse statt Bahnen


5. Oktober 2011 - 14:29 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Wegen der Bauarbeiten für das neue Depot Kranichstein, in dem künftig historische Straßenbahnen untergebracht werden sollen, wird die Straßenbahnlinie 5 vom 10. bis 21. Oktober 2011 auf Busverkehr umgestellt. Fast alle Ersatzhaltestellen der Linie 5 befinden sich in unmittelbarer Nähe am Straßenrand. Einzige Ausnahme ist die Haltestelle „Borsdorffstraße“, die in die Borsdorffstraße vor das Altenzentrum verlegt ist. Die Busse fahren im 15-Minutentakt. Um die Anschlüsse zur Linie U an der Haltestelle Siemensstraße zu wahren, verkehren einige Busse der Linie 5 zwei Minuten früher und durchbrechen den Viertelstundentakt. In den Bussen ist kein Fahrkartenverkauf möglich. Aus Kapazitätsgründen können dort auch keine Fahrräder mitgenommen werden.

Die HEAG mobilo nutzt die Zeit des Ersatzverkehrs darüber hinaus, um auf der Brücke der Kranichsteiner Gleistrasse am Martin-Luther-King-Ring und in der Siemensstraße in Höhe der Einmündung zur Bartningstraße Instandsetzungsarbeiten vorzunehmen.

Für Fahrgäste hält die HEAG mobilo ein Faltblatt bereit, das über das Fahrplanangebot auf der Linie 5 während der Herbstferien informiert. Es liegt im Kundenzentrum der HEAG mobilo aus und kann im Internet auf der Internetseite der HEAG mobilo unter www.heagmobilo.de herunter geladen werden.

Quelle: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen