Aktion Mensch fördert pädagogisches Projekt „Alles Theater“ in Darmstadt


28. September 2011 - 13:57 | von | Kategorie: Jugend, Soziales | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

„Alles Theater – Lernen durch darstellendes Spiel“ das ist das Motto eines theaterpädagogischen Projektes an der Erich-Kästner-Schule, einer Grund- und integrierten Gesamtschule in Darmstadt. Die Initiatoren von der „Offenen Anlaufstelle für SchülerInnen und Eltern“ (OASE) wollen mit dem Angebot die Sprache und verbale sowie nonverbale Ausdrucksfähigkeit der Schülerinnen und Schüler erweitern. Zum Programm von „Alles Theater“ gehören sowohl Sprech- und Sprachübungen, Atem- und Stimmtraining, sowie ein Training von Körperkoordination, Musikgehör und Rhythmusgefühl.

Das Projekt „Alles Theater‘ – Lernen durch darstellendes Spiel“ an der Erich-Kästner-Schule wird im Rahmen der aktuellen Aktion Mensch-Förderaktion „Miteinander gestalten“ mit 4.000 Euro finanziert. Möglich machen dies etwa 4,6 Millionen Menschen, die sich regelmäßig an der Aktion Mensch-Lotterie beteiligen.

Quelle: Aktion Mensch e. V.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen