Handy geraubt


20. September 2011 - 08:12 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Montag (19.09.2011), um 22.25 Uhr wurde ein 16-jähriger Darmstädter Opfer eines Raubüberfalles. Er wurde in Darmstadt, im östlichen Bereich der Orangerie Nahe der Bessunger Kerb durch einen unbekannten Mann angesprochen und nach der aktuellen Uhrzeit gefragt. Als er sein Handy hervor holte, schlug ihm der Mann ins Gesicht, entriss ihm das Handy und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Überfallene wurde durch den Schlag leicht verletzt. Der Täter soll ca. 18 Jahre alt sein, hatte einen dunklen Teint und kurze, hochgegelte Haare. Er trug eine schwarze Lederjacke. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bisher ohne Erfolg. Die Polizei in Darmstadt bittet und sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06151 / 969 – 0.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen