Zuwachs für die Allfarbloris im Zoo Vivarium Darmstadt


13. September 2011 - 13:06 | von | Kategorie: Info, Umwelt | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Allfarblori - Bild: Flickr-User pierre pouliquinBunt gefiederten Zuwachs gibt es in der Vogelabteilung des Zoos Vivarium Darmstadt im Schnampelweg 5 zu sehen. Drei Pärchen des Allfarbloris (Trichoglossus haematodus) aus der Zucht des Zoos Münster verstärken seit kurzem diese Vogel-Gruppe in Darmstadt. Ingesamt sind jetzt 19 dieser Vögel im Darmstädter Zoo zu sehen.

Der Allfarblori ist einer der buntesten Papageien und wird über 30 Jahre alt. Sein großes Verbreitungsgebiet reicht von den indonesischen Inseln über Neuguinea, der Salomonen-Inselgruppe bis ins östliche Australien und nach Tasmanien.

Das Vivarium kann täglich von 9 Uhr bis 19 Uhr besucht werden, im Oktober 2011 bis 18 Uhr. Kassenschluss ist jeweils eine Stunde früher.

Bild: Flickr-User pierre pouliquin
Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen