Polizeibekannter Mann wollte elektrischen Rollstuhl stehlen


12. September 2011 - 14:26 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiBeamte des 1. Polizeireviers haben in der Nacht zum Sonntag (11.09.2011) in der Dieburger Straße in Darmstadt einen 25-jährigen und bereits mehrfach polizeibekannten Mann festgenommen. Er hatte versucht, einen elektrischen Rollstuhl im Wert von rund 4.000 Euro vom Gelände eines Seniorenwohnheims zu stehlen. Dabei war er von den Beamten nach einem Zeugenhinweis auf frischer Tat ertappt worden. Der junge Mann, der zurzeit unter Bewährung und Führungsaufsicht steht, war stark alkoholisiert. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,77 Promille. Gegen ihn wurde Strafanzeige wegen versuchten Diebstahls erstattet.

Quelle: Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen