Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

125 Jahre Stadtreinigung – EAD feiert das Jubiläum und die Einweihung des neuen Betriebsgeländes


12. September 2011 - 13:51 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

EAD - Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und DienstleistungenEin buntes Programm für die ganze Familie erwartet die Darmstädter am Samstag, den 17. September 2011, wenn Oberbürgermeister Jochen Partsch und der EAD zum 125 jährigen Jubiläum der Stadtreinigung und der Einweihung des neuen Betriebsgeländes Gäste auf dem EAD-Betriebshof am Sensfelderweg begrüßen.

Seit 14 Jahren bietet der EAD einmal jährlich einen „Tag der offenen Tür“ an – diesmal an seinem neuen Standort auf dem Knell-Gelände. Der EAD nimmt die Gäste auf die beliebten Spritztouren in seinen Spezialfahrzeugen mit, informiert über seine Serviceleistungen und EAD-Ausbildungsplätze. Neben dem Rotzfrechen Spielmobil, einer Hüpfburg, einem Karussell und Kinderschminken können sich die kleinen Gäste auf Gratis-Eis freuen. Im Kuscheltierwaschsalon des Hausfrauenbunds werden mitgebrachte Stofftiere von Schmutz und Flecken befreit.

Bei der Aktion „Birne gegen Birne“ können ausgediente Energiespar- oder Glühlampen gegen eine frische (Obst-)Birne zum Essen eingetauscht werden. Für Graffiti-Begeisterte ist die künstlerische Gestaltung eines Schulbusses unter Regie des Diplom-Designers Jörn Heilmann mit professionellen Spray-Techniken ein besonderes Highlight.

Auf dem Bungee-Trampolin „Quarter Tramp“ können sich Sportsfreunde in bis zu acht Meter Höhe an elektronischer Seiltechnik durch die Lüfte schwingen lassen. Allen Schwindelfreien bietet der Skylifter der Firma Meister GmbH einen ganz besonderen Überblick: 50 Meter über dem Boden lässt sich das neue Betriebsgelände des EAD aus luftiger Höhe betrachten. Hoch hinauf geht es in einem Korb, der bis zu 35 Personen fasst und auch für Rollstuhlfahrer/innen geeignet ist.

Neben den EAD-Mitarbeitern, die an ihren Infoständen für Auskünfte und Besichtigungsrundgängen zur Verfügung stehen, präsentieren sich auch zahlreiche Partner-Unternehmen. Diese geben rund um ihre Dienstleistungen Auskunft und bieten spannende Gewinnspiele und Vorführungen an. Mit dabei sind: awaTech, biolog, DRZ, AZUR, DRK, Hausfrauenbund, Lightcycle, TEXAID, Feuerwehr, Floratop und das Tierheim Darmstadt.

Kühle Getränke, rustikales Essen, das Kaffee-/Kuchenangebot und ein Crêpe-Stand sorgen für das leibliche Wohl.

Die Feierlichkeiten beim EAD, Sensfelderweg 33, Darmstadt, beginnen um 10 Uhr und enden um 15 Uhr. Eröffnet wird das Fest um 11 Uhr von Oberbürgermeister Jochen Partsch. Die Veranstaltung kann über den kostenfreien Pendelbusverkehr des EAD zwischen Luisenplatz, Ingelheimer Garten und Sensfelderweg auch ohne eigenes Auto besucht werden. Alle Darmstädter sowie Freunde, Geschäftspartner und Kunden des EAD sind herzlich willkommen!

Die Recyclingstation im Sensfelderweg 33 bleibt zu den Feierlichkeiten „125 Jahre Stadtreinigung“ und der „Einweihung des neuen Betriebsgeländes“ am 17. September 2011 geschlossen.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen