Parkhausbetreiber Q-Park nimmt letzte Erhöhung der Parkgebühren zurück


15. August 2011 - 14:12 | von | Kategorie: Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Am Freitagnachmittag (12.08.11) hat Oberbürgermeister Jochen Partsch in einem Telefonat mit dem Deutschlandchef des Parkhausbetreibers Q-Park, Thomas Grüttner, einen Erfolg erzielt: „Ich habe den Parkhausbetreiber auf die vielen Aktivitäten der Stadt, des Stadtmarketings und des Einzelhandels aufmerksam gemacht, die alle darauf hinzielen, die City attraktiver zu machen. Mein Hinweis, dass es doch nicht im Interesse von Q-Park sein könne, diese Bemühungen durch eine Preiserhöhung beim Parken zu torpedieren, ist bei Herrn Grüttner auf offene Ohren gestoßen. Mit den Worten: „Eigentlich haben Sie Recht!“ hat er versprochen, die letzte Erhöhung von Anfang August wieder zurückzunehmen“, erläutert Oberbürgermeister Jochen Partsch.

Ab dem 22. August kostet das Parken in den Q-Parkgaragen wieder durchgehend 1,50 Euro für 45 Minuten. Zu Monatsbeginn waren die Gebühren nach der dritten Stunde auf 1,70 Euro angehoben worden. Q-Park betreibt in Darmstadt sieben Parkhäuser.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen