Bilderreigen zur Bus- und Straßenbahngeschichte: Zum Jubiläum startet HEAG mobilo Bilderchronik zum Mitmachen


8. August 2011 - 07:15 | von | Kategorie: Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

1890: Mit der Dampfstraßenbahn nach ArheilgenZum Darmstädter Nahverkehrsjubiläum startet die HEAG mobilo eine besondere Fotoaktion. Ab sofort zeigt das Unternehmen im Fahrgastfernsehen in den Straßenbahnen und auf seiner Internetseite unter www.heagmobilo.de/125jahre Typisches, Offizielles oder auch Kurioses aus 125 Jahren Darmstädter Nahverkehrsgeschichte. Die Bildergalerie wird bis zum Ende des Jahres kontinuierlich erweitert und ergänzt.

Fotos gesucht
Mitmachen ist daher bei der Bilderchronik ausdrücklich erwünscht: Wer selbst Bilder rund um das Thema Bus und Bahn in Darmstadt und Umgebung besitzt und an der Fotoaktion teilnehmen möchte, hat dabei eine Chance auf attraktive Gewinne.

Eine Jury wählt die schönsten Fotos aus, die dann im Fahrgastfernsehen und im Internet veröffentlicht werden.

Interessenten schicken ihre Fotos (keine Dias) mit einer kurzen Beschreibung, was auf den Bildern zu sehen ist, per Post oder E-Mail an folgende Adresse:

HEAG mobilo GmbH
Unternehmenskommunikation
Klappacher Straße 172
64285 Darmstadt
Mail: unternehmenskommunikation [at] heagmobilo.de

Bei einer Zustellung per Mail sollte die Datei im PNG- oder JPG-Format sein und 5 MB nicht überschreiten. Einsendeschluss ist der 30. September 2011.

Unter allen Einsendungen verlost die HEAG mobilo einen dreistündigen Straßenbahnausflug im nostalgischen Datterich-Express für bis zu 56 Personen, fünf DVDs „125 Jahre Nahverkehr in Darmstadt“ und vier Bücher „Erste Liebe Linie 5 – 120 Jahre Darmstädter Straßenbahngeschichte(n)“.

Neue Internetrubrik
Zum Jubiläum hat die HEAG mobilo darüber hinaus eine neue Rubrik auf ihrer Internetseite eingerichtet: Unter www.heagmobilo.de/125jahre gibt es neben weiteren Informationen zur Fotoaktion auch eine ausführliche Chronik zur Geschichte des Nahverkehrs in Darmstadt und Umgebung – von den Anfängen im Jahr 1886 bis zum aktuellen Hybridbus-Projekt „Green Move“. Der eigens für das Jubiläum produzierte Dokumentarfilm des Darmstädter Filmemachers Christian Gropper steht ebenfalls in einer Kurzversion zum Download bereit. Darüber hinaus berichtet die HEAG mobilo an dieser Stelle über aktuelle Veranstaltungen und weitere Aktionen anlässlich des Jubiläums.

Quelle & Bild:: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen