„Darmstädter Sommer der Chemie“ – Fachbereich Chemie feiert Internationales Jahr der Chemie mit Veranstaltungen und Vorträgen


3. August 2011 - 07:26 | von | Kategorie: Tipp, Wissenschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Chemie - Bild: Mike HaufeZur Feier des diesjährigen Internationalen Jahres der Chemie veranstaltet der Fachbereich Chemie der Technischen Universität Darmstadt den „Darmstädter Sommer der Chemie“. Höhepunkte sind der Tag der offenen Tür am Fachbereich und ein Abend mit spektakulären Experimenten im Hochschulstadion.

Den Auftakt zum „Darmstädter Sommer der Chemie“ bildet eine öffentliche Vortragsreihe im karo 5, die der Präsident der TU, Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel am Freitag, 12. August 2011 um 17 Uhr eröffnet. Namhafte Referenten aus Forschung und Industrie sprechen am 12.08. sowie an den kommenden drei Freitagen (19.08., 26.08. und 02.09.11) jeweils von 17 bis 18 Uhr über zukunftsträchtige Forschungsfelder in der Chemie. Themen sind unter anderem Rohstoffwandel, Bioenergie, Elektromobilität und Impfstoffe gegen Tumoren.

Spektakuläre und farbenfrohe Chemieexperimente unter freiem Himmel können die Besucher am 9. September 2011 von 21 bis 22 Uhr im Hochschulstadion bei „Thunder and Lightning – Chemistry at Night“ bestaunen.

Zum Abschluss des Darmstädter Chemie-Sommers findet am Samstag, den 24. September 2011 von 10 bis 16 Uhr ein Tag der offenen Tür am Fachbereich Chemie auf dem Campus Lichtwiese statt. Groß und Klein haben an diesem Tag die Möglichkeit, bei eindrucksvollen Experimenten sowie allgemeinverständlichen Vorträgen und Laborführungen einen Blick hinter die Kulissen der spannenden Welt der Chemie zu werfen. Nachmittags wird der Kanzler der TU, Dr. Manfred Efinger, ein Graffiti-Kunstwerk an der Außenwand des

Quelle: TU Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen