Baumfällungen


3. August 2011 - 07:31 | von | Kategorie: Info | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BaumfällungAm Mittwoch (03.08.11) muss im Bereich der Brentanoanlage eine etwa 22 Meter hohe Trauerweide mit einem Stammdurchmesser von 76 Zentimeter gefällt werden. Die Weide ist von dem Hallimaschpilz befallen und ist nicht mehr verkehrssicher. Der Baum ist bereits absterbend.

Am Donnerstag (04.08.11) wird am Ende der Beckstraße zur Jugendherberge hin ein etwa 15 Meter hoher Spitzahorn mit einem Stammdurchmesser von 63 Zentimeter gefällt. Der Baum ist ebenfalls mit Hallimasch befallen und absterbend. Die Verkehrssicherheit ist durch den fortgeschrittenen Befall auch hier nicht mehr gewährleistet.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen