Obstbäume ausgegraben und entwendet


2. August 2011 - 07:38 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Aus einem Garten in der Kleingartenanlage Nord im Philipp-Reis-Weg in Darmstadt wurden zwischen Freitagabend und Sonntagnachmittag (29.-31.07.2011) sieben zirka 150 cm hoch gewachsene Obstbäume (Feige, Granatapfel (2), Pflaumen (2), Apfel und Sauerkirsch) ausgegraben und entwendet. Darüber stahlen die Täter auch noch das rote Gartentor. Wer Hinweise zu den Dieben geben kann, wird gebeten, sich mit dem 3. Polizeirevier in Darmstadt-Arheilgen (Telefon 06151/969 3810) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen