Gesamterlöse der Merck-Gruppe weiter gestiegen


27. Juli 2011 - 07:32 | von | Kategorie: Wirtschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

MerckDie Gesamterlöse der Merck-Gruppe stiegen im 2. Quartal 2011 um 16% von 2.208 Mio € im Vorjahresquartal auf 2.555 Mio €. Hauptverantwortlich für diesen Zuwachs war die im Juli 2010 abgeschlossene Akquisition der Millipore Corporation. Akquisitionen und Veräußerungen trugen 13,7 Prozentpunkte zu dieser Steigerung bei, während negative Währungseffekte die Gesamterlöse um 3,1% schmälerten. Bedingt durch diese Einflüsse ergab sich eine organische Wachstumsrate von 5,1%. Im 1. Halbjahr 2011 stiegen die Gesamterlöse um 19% auf 5.119 Mio €.

Quelle: Merck KGaA

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen