Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Alkoholisierter klettert auf Kran und gefährdet sich selbst


23. Juli 2011 - 07:19 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEin alkoholisierter Dreißigjähriger aus Darmstadt erkletterte in der Nacht vom Freitag auf Samstag (22./23.07.2011) gegen Mitternacht, in der Berliner Allee, auf einen Baukran und löste eine Polizei- und Rettungsaktion aus. Zunächst war der Mann als Randalierer aufgefallen, er soll gegen einen Autospiegel getreten und einen Bauzaun umgerissen haben. Danach betrat er eine Großbaustelle in der Berliner Allee und kletterte den Kran empor, zunächst auf eine Höhe von ca. 20 Meter, später noch höher. Polizei und Feuerwehr nahmen Verbindung zu der Person auf, mit einer Drehleiter wurden ein Polizeibeamter des 2. Reviers und ein Angehöriger der Berufsfeuerwehr Darmstadt in seine Nähe gebracht. Nach über zweistündigen Verhandlungen kam der Mann dann wieder unverletzt herunter. Er wurde in Gewahrsam genommen und in ein Krankenhaus eingewiesen. Das Motiv für seine Handlung waren schwerwiegende private Probleme. Eingesetzt waren 16 Kräfte der Feuerwehr, darunter ein Höhenrettungsteam, und mehrere Polizeistreifen. Die Berliner Allee war während des Einsatzes für den Verkehr gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen