Diamonds eröffnen Rückrunde in Karlsruhe


22. Juli 2011 - 07:57 | von | Kategorie: Sport | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FootballAm Sonntag (24. Juli 2011) fahren die Zweitliga-Footballer der Darmstadt Diamonds nach Karlsruhe zu den Badener Greifs. Kick-Off ist um 15 Uhr im Sportzentrum Eggenstein.

Mit diesem Spiel eröffnen die Darmstädter TSG-Footballer ihre Rückrunde der Saison 2011. Sie liegen derzeit mit 8:6 Punkten auf Platz vier in der Tabelle der 2. Bundesliga-Süd. Die Gastgeber aus Karlsruhe haben bisher erst einen Sieg (ausgerechnet gegen das Top-Team aus Mannheim) und ein Remis gegen Weinheim auf ihrer Haben-Seite. In der Tabelle stehen sie mit 3:15 Punkten auf Platz sieben – einem Abstiegsplatz.

In Karlsruhe spricht man bereits von einem „Schicksalsspiel“, denn die Greifs müssen für den Klassenerhalt die Weinheim Longhorns überholen, die im direkten Vergleich die Nase vorn haben.

Die Offensiv-Formation der Karlsruher ist ganz auf Passspiel zugeschnitten. Quarterback Felix Bleimund warf bisher für fast 230 Meter Raumgewinn pro Partie, wobei er den Ball auf viele Passempfänger verteilt. Seine Lieblings-Anspielstation ist Lukas Grünhaupt mit 40 Catches. Der erfolgreichste Ballträger ist bisher Daniel Steffen. Statistisch haben die Greifs den zweitbesten Pass-Angriff der Liga.

Die Passlastigkeit der Karlsruher kommt den Darmstädtern entgegen. Die Südhessen haben die zweitbeste Pass-Abwehr der Liga und gehören auch bei den abgefangenen Pässen zur Spitze.

Das Hinspiel konnten die Diamonds klar mit 43:18 für sich entscheiden.

Quelle: Darmstadt Diamonds

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen