Bürgerschoppen und Flohmarkt im Bürgerpark


4. Juli 2011 - 08:10 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Flohmarkt BürgerschoppenDas erste Augustwochenende steht auch in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen des Bürgerschoppens rund um die Grillhütte des Bezirksvereins Martinsviertel (BVM) und des Flohmarkts im Darmstädter Bürgerpark-Nord. Ab 16 Uhr dürfen am Freitagnachmittag (05.08.11) die Flohmarktstände den Verkauf beginnen.

Zwei Stunden später beginnt dann die Band „Springflute“ mit der musikalischen Einstimmung des Feierabends. Der Jubilar Meister Schmackes (feiert 10jähriges) löscht mit Bier und anderen Getränken den Durst der Feiergemeinde und stillt mit Würstchen, Pommes und Spießbraten den großen und kleinen Hunger. Der BVM schenkt prickelnden Sekt und Wein aus.

Der weitere Abend und die Nacht gehört dann wieder dem Flohmarkttreiben. Und am frühen Morgen des Samstag (06.08.11) erreicht dieses Treiben dann seinen Höhepunkt.

Gegen Mittag sorgt an der Grillhütte eine Überraschungsband für Unterhaltung. Ab 18 Uhr am Abend verwandeln die beliebten „Besidos“ den Rasen vor der Grillhütte zum Tanzparkett.

Der BVM hofft, dass der Flohmarkt im Grünen auch weiterhin von der Stadt genehmigt wird.
Deshalb bittet der Veranstalter um strikte Beachtung der folgenden Regeln, damit der Bürgerpark keinen Schaden nimmt:

  • Stände dürfen nur auf den in einer Karte grün markierten Flächen aufgebaut werden
  • Aufbau der Stände frühestens am Freitag ab 16 Uhr
  • Reservierung von Standflächen ist nicht zulässig. (Klebebänder und Farbe werden sofort wieder entfernt)
  • Das Befahren der Wege mit Kraftfahrzeugen ist verboten. (Parkplätze sind am Nordbad in großer Zahl vorhanden)
  • Die Grünflächen sind zu schonen
  • Ein Park ist kein Campingplatz und kein Grillplatz
  • Nicht verkaufte Flohmarktware ist wieder mitzunehmen

Das Aufstellen eines Tapeziertisches mit Kleiderständer beträgt auch in diesem Jahr unverändert 10 Euro. Überschüsse von Flohmarkt und Bürgerschoppen gehen an gemeinnützige Zwecke. Im Vorjahr an den Babynotarztwagen und die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Innenstadt. Die trägt durch die Absperrung des Bürgerparks seit Jahren tatkräftig zum Gelingen des Flohmarkts teil.

Quelle & Bild: Bezirksverein Martinsviertel

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen