Lesebühne im Juli 2011: „Drei Leichen pünktlich um acht“


29. Juni 2011 - 06:27 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Literaturhaus DarmstadtDas Motto der langen Nacht der Kriminalliteratur lautet „Drei Leichen pünktlich um acht“, zu der die Autoren Dietmar Gaumann (Mainz), Christiane Geldmacher (Wiesbaden) und Christina Stein (Eltville) auf der nächsten Lesebühne am Mittwoch, den 6. Juli 2011, 20 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, erwartet werden. Mit dem Titel ist nicht nur der zeitliche Beginn der Veranstaltung gemeint; gemeint sind ebenso jene drei Leichen, die die Gäste in ihren Geschichten mitbringen und literarisch sezieren. Musikalisch begleitet werden sie von Gudrun Lang-Eurisch am Kontrabass und Gerald Jäschke am Klavier. Die Moderation übernimmt Kurt Drawert. Der Eintritt ist frei.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen