Das neue Programm des Familienzentrums ist da


22. Juni 2011 - 13:08 | von | Kategorie: Soziales | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Mit einem Fest unter dem Motto „60 Jahre Erziehungsberatung – 1.175 Jahre Arheilgen“ beginnt das Familienzentrum das neue Programmhalbjahr nach den Sommerferien. Im Hof der Außenstelle in Arheilgen, Jakob-Jung-Straße 2, wird am 14. August  2011 (Sonntag) von 14 bis 18 Uhr gefeiert.

Das neue 185 Seiten starke Kursprogramm spannt den Bogen von „Rund um die Geburt“, Angeboten mit Babys und Kleinkindern, Kursen für Kinder und Eltern im kreativen Gestalten und Ökologie bis zu Elternkursen und Ernährungs-, Entspannungs- und Bewegungsangeboten.

Die Kursklassiker wie Pekip oder Hören-Sehen-Fühlen-Sich-Bewegen bieten Eltern wieder die Möglichkeit, die Entwicklung ihrer Kinder mit einem angemessenen Angebot zu begleiten. Wer Abenteuer sucht, ist beim Vater-Kind-Survival-Tag, der Vater-Kind-Kanutour oder dem Mutter-Kind-Abenteuer-Tag in der Wildnis richtig. Ideen für den Erziehungsalltag und die Kommunikation in der Familie entwickeln Eltern beim Gordon-Familientraining und dem Elternkurs Starke Eltern – Starke Kinder oder an einem Abend beim Eltern-Coaching.

Das Programm ist ab sofort erhältlich im Familienzentrum in der Frankfurter Str. 71, den Außenstellen in Arheilgen, Jakob-Jung-Straße 2, in Eberstadt, Oberstrasse 13, in Kranichstein, Bartningstrasse 33 und in Wixhausen, Verdistrasse 22, sowie im Foyer des Stadthauses am Luisenplatz, der Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus und bei den Bezirksverwaltungen.

Außerdem steht das Programm online unter www.familienzentrum-darmstadt.de. Die Anmeldung ist in der Frankfurter Str. 71, montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags zusätzlich von 14 bis 16 Uhr, per Fax 06151-132509 oder per E-Mail: fbs [at] darmstadt [dot] de möglich. Telefonisch ist das Familienzentrum unter der Rufnummer 06151-132509 zu erreichen.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen