Diamonds zum ersten Auswärtsspiel nach Weinheim


3. Juni 2011 - 07:07 | von | Kategorie: Sport | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FootballAm Sonntag (5. Juni 2011) fahren die Zweitliga-Footballer der Darmstadt Diamonds zu ihrem ersten Auswärtsspiel der Saison bei den Weinheim Longhorns. Kick-Off im Weinheimer Sepp-Herberger-Stadion ist um 15 Uhr.

Das Hinspiel der beiden Teams hat bereits letztes Wochenende stattgefunden. Nach einer punktlosen ersten Hälfte konnten die Diamonds doch noch klar 27:0 gewinnen. Andreas Baumann erlief dabei 154 Meter, Lukas Faudt und Daniel Fischer-Wenz konnten jeweils über 30 Meter erreichen. Bei den Longhorns setzte man hauptsächlich auf das Passspiel von US-Spielmacher Geno Waters. Er warf Pässe für 217 Meter, allerdings landeten auch zwei seiner Zuspiele in den Händen der Gegner.

Nun liegen die Darmstädter nach vier Spielen mit 4:4 Punkten auf Platz fünf, gleichauf mit den Kirchdorf Wildcats. Am Sonntag wollen sie den dritten Sieg in Folge, um dann mit breiter Brust nach Mannheim zum Tabellenführer „Rhein-Neckar Bandits“ zu fahren. Die Weinheimer haben bei vier Niederlagen nur einen Sieg auf dem Konto und liegen mit 2:8 Punkten auf Rang sechs. *

Im Hinspiel mussten die Darmstädter TSG-Footballer noch auf Linebacker Sebastian Lucas verzichten; er wird am Sonntag wieder dabei sein. Im Gegensatz dazu wird Jhonattan Silva-Gomez verletzungsbedingt fehlen. Er hatte sich im Hinspiel den Arm gebrochen und wird mindestens vier Wochen fehlen. Quelle: Darmstadt Diamonds

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen