Pärchen lenkt ab und stiehlt Brillantringe aus Auslage


5. April 2011 - 15:30 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEin Trickdieb-Pärchen, eine etwa 20-jährige Frau und ein zirka 30 Jahre alter Mann, hat am Dienstagnachmittag (05.04.2011) eine graue Schatulle mit etwa einhundert Brillantringen aus einer Auslage in einem Schmuck- und Antiquitätengeschäft in der Elisabethenstraße  in Darmstadt entwendet.

Gegen 12.20 Uhr hatte sich die Frau mehrere silberne Schmuckstücke zeigen lassen. Währenddessen gelang es dem Begleiter der Frau offenbar unbemerkt, die Schatulle an sich zu nehmen. Das Paar musste dann auch plötzlich aufgrund eines „Notfalls“ das Verkaufsgespräch abbrechen und verließ den Laden in Richtung Grafenstraße. Kurz darauf wurde das Fehlen Schatulle bemerkt.

Die Polizei fahndete bislang noch ohne Erfolg. Beide Personen sind vermutlich etwas kleiner als 170 cm. Sie unterhielten sich in einer für den Geschädigten nicht verständlichen und unbekannten Sprache. Die Frau hat langes schwarzes Haar, zu einem Zopf gebunden. Sie war unter anderem mit einer blauen Jacke und Jeans bekleidet. Auch soll sie eine schwarze „eckige“ Tasche mit sich geführt haben. Der Mann hat kurzes dunkles Haar, trug eine Lesebrille und eine braune Schildmütze und ebenfalls braune Stoffjacke.

Wer die beiden Personen gesehen hat und weitere Hinweise geben kann, wendet sich an das Kommissariat 24 im Polizeipräsidium (Telefon 06151/969 0).

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen