Überfall auf Griesheimer Sparkasse aufgeklärt


4. April 2011 - 14:11 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiGriesheim. Der bewaffnete Raubüberfall auf die Sparkassenfiliale in Griesheim ist gut zwei Monate nach der Tat geklärt. Die Darmstädter Kriminalpolizei nahm dieser Tage einen 30 Jahre alten Mann sowie zwei Frauen (27 und 57 Jahre alt) fest. Ermittlungen und Hinweise brachten die Fahnder auf die Spur der Beschuldigten. Am 27.01.2011 hatte ein bis dato unbekannter Täter gegen 09.40 Uhr die Filiale gestürmt. Der maskierte Mann bedrohte die Angestellte und flüchtete mit der sehr geringen Beute.

Die Fahndung der Polizei, die sich unter anderem mit Lautsprecherdurchsagen und einem Phantombild an die Öffentlichkeit wandte, blieb zunächst ohne Resonanz. Auch die vorübergehende Festnahme eines Astra-Fahrers unmittelbar nach der Tat in der Flughafenstraße lief ins Leere. Der Mann hat mit dem Überfall nichts zu tun. Nach und nach zeigten sich aber die Konturen, die letztendlich zu der Festnahme der Beschuldigten führte.

Nach den bisherigen Ermittlungen waren der Mann und die beiden Frauen in unterschiedlicher Weise in diesen Überfall verwickelt. Inzwischen ist der Dreißigjährige in Untersuchungshaft. Der Ermittlungsrichter hatte Haftbefehl erlassen, der von der Staatsanwaltschaft beantragt worden war. Der polizeibekannte Beschuldigte machte von seinem Recht Gebrauch, nicht zur Sache auszusagen. Die beiden Frauen sind inzwischen wieder auf freiem Fuß, werden sich allerdings ebenfalls in einem Strafverfahren zu verantworten haben.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen