Unbekannter sägt an Hochsitzen


30. März 2011 - 15:02 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiMehrere tausend Euro Schaden hat ein bislang unbekannter Täter an bislang bekannten sieben Hochsitzen im Bessunger Forst angerichtet. Im Zeitraum zwischen dem 21. und 30. März 2011 wurden Leitern und Stützen angesägt und dann umgeworfen. Am Mittwochnachmittag (30.3.2011) gegen 13 Uhr beobachtete eine Zeugin einen Mann, der gerade damit beschäftigt war, einen Hochsitz anzusägen. Er ist zirka 175 cm groß und hat langes dunkles Haar, das zu einem Zopf gebunden war. Zur Tatzeit war er unter anderem mit einem grauen Pullover mit hellem Muster bekleidet. Er hatte ein Mountainbike dabei. Wer den Mann kennt oder ihm ebenfalls begegnet ist, wird gebeten, sich mit dem 1. Polizeirevier (Telefon 06151/969 3610) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen