Raubüberfall auf Pizzaboten


14. März 2011 - 05:41 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Sonntag (13.03.11), um 19:41 Uhr, wurde ein 23-jähriger Pizzabote einer Darmstädter Pizzeria Opfer eines Raubüberfalles. Im Darmstädter Birkenweg sollte er Essen liefern. Auf der Suche nach der Wohnung des Kunden wurde er von einem jungen Mann angesprochen und um Wechselgeld für einen angeblichen Zigarettenkauf gebeten. Plötzlich besprühte der unbekannte Mann den Pizzaboten mit Reizgas und entriss ihm die Geldbörse mit einem geringen Bargeldbetrag. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Pizzabote wurde durch das Reizgas leicht verletzt. Den Täter konnte er wie folgt beschreiben: Ca. 22 Jahre alt, ca. 170-175 cm groß, schlanke Gestalt, gepflegt, dunkler Hauttyp (Solarium), trug eine schwarze Daunenjacke, dunkle Jeans, schwarze Wollmütze, sprach gut Deutsch Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Darmstadt bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06151 / 969 – 0.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen