Konzert unter dem Titel „Himmelgebimmel, ein Harfengewimmel“ der Abteilung Städtische Musikschule an der Akademie für Tonkunst


6. März 2011 - 11:11 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Akademie für TonkunstAm Samstag (12. März 2011) gibt es um 16 Uhr im Großen Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120, ein Konzert unter dem Titel „Himmelgebimmel, ein Harfengewimmel“ der Harfenklasse Ute Steffan der Abteilung Städtische Musikschule.

Das Ensemble von Ute Steffan tritt seit mehr als 12 Jahren in wechselnder Besetzung (vier bis 28 Harfen) bei öffentlichen Veranstaltungen (Benefizkonzerte, Ehrungen, Empfängen, Wettbewerbe) auf. Das Repertoire umfasst Bereiche wie Traditionals, Renaissance, Klassik bis hin zu Popularmusik und Jazz. Das Alter der Harfenspielerinnen und Harfenspieler liegt zwischen sechs und 20 Jahren.

Der Eintritt ist frei.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen