Reihe „8ung Film!“ zeigt „Water makes money“


4. März 2011 - 08:10 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FilmrolleAm Dienstag, 8. März 2011, um 19.30 Uhr, wird im Cowo21, Holzhofallee 21 in Darmstadt der Dokumentarfilm „Water makes money“ von Leslie Franke und Herdolor Lorenz gezeigt. Der Film zeigt, wie private Konzerne aus Wasser Geld machen und ihre Praktiken nicht immer transparent sind. Das Thema passt zum Weltwassertag, der am 22. März begangen wird. Mehr Infos gibt es unter www.bund-darmstadt.de und www.cowo21.de.  Der Eintritt ist frei. Einlass ist ab 19 Uhr.

Die Reihe „8ung Film!“ wird getragen vom Darmstädter Ortsverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der Lokalen Agenda 21 Darmstadt, ar2com – kommunikative architektur aus darmstadt und dem Coworking-Space Cowo21 in der Holzhofallee 21. Jeweils am achten Tag im Monat werden um 19:30 Uhr zeitkritische Filme mit anschließender Diskussion im Cowo21 gezeigt. Die Themen von „8ung Film!“ kommen aus den Bereichen Klima und Energie, Gesundheit, Gentechnik, Wasser, Gesellschaft, Lebensmittel und Natur.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen