Akademie für Tonkunst: Konzert von „Jugend musiziert“-Preisträgern


2. März 2011 - 06:43 | von | Kategorie: Jugend, Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Akademie für TonkunstAm Freitag (4. März 2011) um 19:30 Uhr gibt es im Großen Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120, ein Preisträgerkonzert der Abteilung Städtische Musikschule.

Die Preisträger des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ aus den Instrumentalklassen der Musikschullehrer Manfred Bockschweiger, Oliver Kolb, Lutz Mandler, Regine Neubert, Martin Walz und der Gesangsklasse von Irmhild Wicking werden Teile ihres Prüfungsprogramms für den Landeswettbewerb in Schlitz präsentieren und Solo- und Kammermusikwerke aus allen Stilepochen spielen. Das Preisträgerkonzert ist eine Gelegenheit für die Preisträger, sich vor dem Landeswettbewerb noch einmal in der Öffentlichkeit zu beweisen.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen