Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Ernennung von Matthias Zachert zum Mitglied der Geschäftsleitung von Merck vorgesehen


26. Januar 2011 - 08:09 | von | Kategorie: Wirtschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Merck KGaAMatthias Zachert, Finanzvorstand der Lanxess AG, wird vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats der Lanxess AG im Laufe des Sommers 2011 als persönlich haftender Gesellschafter in die Geschäftsleitung der Merck KGaA eintreten und die Nachfolge von Dr. Michael Becker als das für Finanzen zuständige Geschäftsleitungsmitglied (CFO) antreten. Becker wird im Laufe des Jahres 2011 in den Ruhestand gehen und bleibt bis Jahresende Vorstandsmitglied der Obergesellschaft E. Merck KG. Die Berufung beschloss der Gesellschafterrat der E. Merck KG.

Über Becker, der im April 63 Jahre alt wird, sagte Dr. Frank Stangenberg-Haverkamp, Vorsitzender des Gesellschafterrats: „Michael Becker kam eine tragende Rolle bei den Portfolio-Maßnahmen der vergangenen Jahre zu, so bei den Akquisitionen von Serono und Millipore sowie dem Verkauf unseres Generika-Geschäfts. Seine bislang 13-jährige Tätigkeit für Merck – davon seit 11 Jahren in der Geschäftsleitung als Chief Financial Officer (CFO) – ist untrennbar verbunden mit der Modernisierung unseres Finanzbereichs und einer deutlich gestiegenen Präsenz im Finanzmarkt, nicht zuletzt nach dem Aufstieg von Merck in den DAX 30. Wir danken Michael Becker für seinen anhaltend großen Einsatz.“ 

„Matthias Zachert hat bei der Lanxess AG seit ihrer Gründung als CFO gewirkt, eine erfolgreiche Kapitalmarktkommunikation verantwortet und am Aufbau eines Global Player der Chemischen Industrie mitgewirkt. Seine langjährigen Erfahrungen in Finanzbereichen der Pharma- und Chemieindustrie sind ein Garant dafür, dass er eine ideale Besetzung für unsere Geschäftsleitung ist und der Weiterentwicklung unseres Finanzbereichs neue Impulse geben wird“, sagte Stangenberg-Haverkamp.

Matthias Zachert wurde 1967 in Bonn geboren. Nach dem Abitur und einer anschließenden Lehre zum Industriekaufmann bei der damaligen Mercedes Benz AG schloss er 1995 sein Studium als Diplomkaufmann ab. Anschließend trat er in das Führungs-Nachwuchsprogramm der damaligen Hoechst AG ein und wurde dort 1996 Leiter des IPO-Projekts zur Ausgliederung des Pharmabereichs Hoechst Marion Roussel (HMR). Nach weiteren leitenden Positionen bei HMR verantwortete er 1999 die Integration des Finanzbereichs der Pharma-Gesellschaften im Zuge des Mergers von Hoechst und Rhône-Poulenc zu Aventis Pharma. Im Januar 2000 wurde er Chief Financial Officer der Internationalen Region von Aventis mit Sitz in Paris und wechselte 2002 als Finanzvorstand zur Kamps AG. Seit September 2004 ist Matthias Zachert Finanzvorstand der Lanxess AG.

Matthias Zachert ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Quelle: Merck KGaA

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen