Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Drittes öffentliches Fachforum zum Museumsneubau auf der Mathildenhöhe setzt kommunalpolitischen Schwerpunkt


26. Januar 2011 - 15:37 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Ernst-Ludwig-HausDie Reihe der von Oberbürgermeister Walter Hoffmann initiierten Fachforen zum geplanten Museumsneubau auf der Mathildenhöhe werden am kommenden Dienstag (1. Februar 2011) um 18 Uhr in der Orangerie, Bessunger Straße 44, mit der dritten öffentlichen Veranstaltung fortgesetzt. Auch am dritten Fachforum werden die Referenten und Experten, die schon zu den ersten beiden Fachforen beigetragen haben, erneut teilnehmen. Die Moderation übernimmt wiederum Professor Dr. Joachim Felix Leonhard.

Das dritte Fachforum beschäft igt sich mit drei Schwerpunkten: Zunächst wird es drei Kurzreferate zu Fragestellungen geben, die sich in den ersten beiden Fachforen ergeben haben. Dr. Barbara Bott (Köln) wird die Kunstwerke des 20. Jahrhunderts in der Sammlung Sander vorstellen, die baugeschichtliche Entwicklung der Mathildenhöhe wird von Christiane Geelhaar, (Berlin/Darmstadt) präsentiert, und Prof. Dr. Manfred Hegger (TU Darmstadt) informiert über das architektonische Konzept unter Berücksichtigung der geologischen Gegebenheiten

Danach werden im Hauptteil des Fachforums Repräsentanten der in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Fraktionen zum geplanten Museumsneubau auf der Mathildenhöhe Stellung nehmen und ihre Positionen im Anschluss gemeinsam mit den Bürgern erörtern.

Informationen zu Themen und Teilnehmern der ersten beiden Fachforen am 1. und 8. Dezember letzten Jahres sowie die entsprechenden Dokumentationen gibt es auf der Internetseite der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen