Arheilgen: Polizei stellt Fahrräder im Wert von 3500,- EUR sicher


19. Januar 2011 - 07:36 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiUnbekannte Täter hatten am 5. November 2010 ein vor dem Fachgeschäft „Radhaus“ in der Heidelberger Straße abgestelltes hochwertiges Elektrofahrrad im Wert von 2700,- EUR entwendet. Das Rad konnte am Dienstag (18.1.2011) von der Polizei sichergestellt werden, nachdem es aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung in den Medien einen Hinweis auf den Verbleib des Fahrrades gegeben hatte. Eine Streife des 3. Polizeireviers hatte nach dem Hinweis eine Anschrift in Arheilgen überprüft und dabei auch einen dringend tatverdächtigen 37-Jährigen ermitteln können. Zudem konnten die Beamten bei dem Beschuldigten noch ein zweites Rad auffinden und sicherstellen, das aus demselben Geschäft stammt und ebenfalls gestohlen wurde. Gegen den 37-Jährigen, der bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten polizeibekannt ist, wurde Strafanzeige erstattet.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen