Abschlusslesung der Darmstädter Textwerkstatt 2010


19. Januar 2011 - 07:07 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Literaturhaus DarmstadtFür Dienstag, den 25. Januar 2011 lädt die Darmstädter Textwerkstatt zu ihrer Abschlusslesung der letzten zwei Jahre um 20 Uhr ins Literaturhaus, Kasinostraße 3, ein.

Es lesen: Ann-Kathrin Ast (Saarbrücken), Elke Barker (Heidelberg), Bärbel Burck (Halle/Saale), Ulrike-Sabine Maier (Darmstadt), Armin Steigenberger (München), Christina Stein (Eltville), Ingrid Thiel (Brombachtal) und Silke Wodniok (Weiterstadt) sowie der Schauspieler Christian Wirmer.

Vorgestellt werden die ersten Stipendiaten der MERCK KGaA für die Textwerkstatt 2011: Özlem Özgül Dündar (Wuppertal), Jan-Erik Grebe (Bensheim), Andreas Lehmann (Mainz) und Jannis Plastargias (Frankfurt) sowie die neuen Teilnehmer. Die aktuelle Publikation „Die Haltbarkeit des Glücks – Die Textwerkstatt 2009/2010“ wird ebenfalls vorgestellt und liegt kostenfrei aus. Ulrich und Margit Pietsch spielen Stücke für Cello und Klavier. Kurt Drawert moderiert. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen