Vortrag: Kindheit in Darmstadt in den 40er und 50er Jahren


18. Januar 2011 - 08:27 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Akademie 55plusAm Montag, den 24. Januar 2011, um 16:30 Uhr lädt die Akademie 55plus zu einemVortrag von Peter Schmidt in den Vortragsraum des Wohnparks Kranichstein, Borsdorffstraße 40 in Darmstadt ein. Vortragsthema ist die Kindheit in Darmstadt in den 40er und 50er Jahren.

Die Kindheit in Darmstadt in den 40er Jahren mit Bombenangriffen, Evakuierung und Rückkehr nach Darmstadt, u. a. Maskottchen bei der amerikanischen Baseball- Mannschaft „Hornets“ und die Jugend in den 50er Jahren sind Themen des Vortrags.

Der Autor Peter Schmidt ist Dipl.-Volkswirt und wurde nach Tätigkeiten in der Marktforschung und in einer Bankzentrale Berufschullehrer. Nach 32 Dienstjahren ist er heute im Ruhestand. Bis auf kurzzeitige berufliche Aufenthalte in München, Hamburg und Frankfurt lebt Peter Schmidt in Darmstadt.

Peter Schmidt ist Zeitzeuge in dem Film „Brandmale“, der 2004 anlässlich 60 Jahre Brandnacht in Darmstadt produziert wurde. Er wurde 2006 bei der ersten Wahl des „Heiner mit Herz“, ausgeschrieben von der Darmstädter Brauerei und dem Darmstädter Echo, gewählt und entsprechend ausgezeichnet. 2010 war Peter Schmidt Zeitzeuge in „Der Heinerfestfilm“, gedreht zum 60. Heinerfest.

Für Mitglieder des Vereins und Bewohner des Wohnparks Kranichstein ist der Vortrag kostenlos. Sehr herzlich sind aber auch Gäste willkommen – gegen eine kleine Spende für die Vereinskasse.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen