Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Fußgänger verliert Fassung und demoliert Auto


6. Januar 2011 - 08:03 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Mittwoch (05.01.11) attackierte ein Fußgänger eine Autofahrerin in der Darmstädter Bismarckstraße und beschädigte dabei das Fahrzeug der Geschädigten erheblich.

Die Zweiundvierzigjährige wollte von einem Anwesen in den fließenden Verkehr einfahren, musste jedoch kurz warten. Dass sie zu diesem Zeitpunkt teilweise auf dem Bürgersteig stand, verärgerte einen vorbeikommenden Fußgänger derart, dass dieser die Frau sofort wild beschimpfte. Als die Fahrerin kurz darauf an der Ampelkreuzung Ecke Kasinostraße bei Rot halten musste, trat der Mann unvermittelt an das Auto heran, verlor die Fassung und trat zu: Front, Seiten, Türen, Heck, nichts war vor seinem Wutausbruch sicher. Nachdem er die Außenspiegel abgetreten und den Heckscheibenwischer abgerissen hatte, suchte er das Weite.

Laut Zeugin war der Täter etwa 40 Jahre alt und rund 1,70 Meter groß. Er hatte kurze, dunkelblonde Haare und einen Dreitagebart. Auf die Geschädigte machte der Mann einen auffällig ungepflegten Eindruck. Bekleidet war er mit einem olivgrünen Parka (Art Armeejacke). Zur Tatzeit schob der Beschuldigte einen dunklen Motorroller, der offenbar nicht mehr fahrbereit war.

Hinweise auf den Mann nimmt die Ermittlungsgruppe Darmstadt-City entgegen: 06151 9690.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen