Siebter Darmstädter Jugendkongress am 27. November 2010


13. November 2010 - 12:17 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Das Darmstädter Jugendforum richtet am 27. November 2010 von 8:30 Uhr bis 17 Uhr gemeinsam mit dem Jugendbildungswerk der Wissenschaftsstadt Darmstadt zum siebten Mal den Darmstädter Jugendkongress aus. Die Jugendlichen diskutieren und bearbeiten während des Kongresses in Workshops Themen wie Schulsystem, Alkohol und Drogen, Umwelt, Rassismus und Jugendcafé in eigener Regie. Die Ergebnisse werden ab 15 Uhr öffentlich zur Diskussion gestellt.
Veranstaltungsort ist das Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2. Schirmherr des siebten Jugendkongresses ist Darmstadts Jugend- und Sozialdezernent, Stadtrat Jochen Partsch.

„Der Darmstädter Jugendkongress bietet Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren die richtige Plattform, wenn sie ihre Interessen und politischen Ideen gemeinsam formulieren und bei der Gestaltung unserer Stadt mitreden wollen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jugendkongresses entscheiden, was ihnen in ihrer Lebenssituation wichtig ist, was sie verändern möchten und wie sie das angehen wollen. Mitmachen und Einmischen ist beim Jugendkongress gefragt“, erläutert Stadtrat Partsch.

Die Teilnahme am Jugendkongress ist kostenlos, eine Anmeldung beim Jugendbildungswerk der Wissenschaftsstadt Darmstadt ist allerdings erforderlich. Weitere Informationen gibt es im Jugendbildungswerk unter Telefon 06151/13-3967 oder 06151/51613 3968 und in Kürze auf der Website des Jugendforums Darmstadt unter www.jugendforum-darmstadt.de.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen