Brand im Motorraum eines Geländewagens löst Feuerwehreinsatz im Darmstadtium aus


4. November 2010 - 15:36 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FeuerwehrAm Donnerstagvormittag (04.11.2010) gegen 11.35 Uhr wurde in der Tiefgarage des Wissenschafts- und Kongresszentrums „Darmstadtium“, in der Darmstädter Alexanderstraße, ein Feueralarm ausgelöst. Ursache war ein Brand im Motorraum eines dort kurz zuvor abgestellten Geländewagens.

Durch den Brand wurden die Brandmelde- und eine direkt über dem Fahrzeug befindliche Sprinkleranlage ausgelöst. Die Berufsfeuerwehr Darmstadt übernahm die weitere Brandbekämpfung. Alarmiert wurden auch die Freiwilligen Feuerwehren aus Pfungstadt und Griesheim. Bis zum Abschluss der Löschmaßnahmen hatten die im Gebäude befindlichen Personen vorsorglich das Haus verlassen. Brandursache dürfte, nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei Darmstadt, ein technischer Defekt des Turboladers des betroffenen Fahrzeugs sein.

Möglicherweise wurden durch die Rauchgasentwicklung auch mehrere in der Garage abgestellte Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen