Menu
Kategorien

Stromausfall in Darmstadt-Dieburg
20. Oktober 2010 Info

Aufgrund eines Kabelfehlers im 20.000-Volt-Stromnetz fiel Dienstagnacht (19.10.10) gegen 21.30 Uhr in einigen Kommunen im Landkreis Darmstadt-Dieburg der Strom aus. Betroffen davon waren Teile von Dieburg, der Reinheimer Stadtteil Georgenhausen und Roßdorf-Gundernhausen. Komplett vom Netz war die Gemeinde Groß-Zimmern.

Normalerweise wird das Mittelspannungsnetz über Fernwirktechnik gesteuert, so dass bei Stromausfällen schnell über Fernsteuerung geschaltet werden kann. Gleichzeitig mit dem Strom fiel jedoch auch die Fernsteuerung in diesem Bereich aus, so dass vor Ort zeitaufwändig von den Technikern geschaltet werden musste. Deshalb dauerte der Stromausfall bis gegen Mitternacht. Das teilte der für den Netzbetrieb zuständige Verteilnetzbetreiber (VNB) Rhein-Main-Neckar mit.

Quelle: Verteilnetzbetreiber (VNB) Rhein-Main-Neckar GmbH & Co. KG



Imressum

***