Überwachung des LKW-Verbotes zur Nachtzeit


28. September 2010 - 11:41 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

LKW DurchfahrtsverbotIn der Nacht auf Dienstag (28.09.10) wurde von einer Kontrolleinheit, bestehend aus Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Südhessen und Beamten des Ordnungsamtes der Stadt Darmstadt, das nächtliche LKW-Fahrverbot im Stadtgebiet überwacht. Hierbei wurden drei unerlaubte Fahrten in der Nachtzeit durch das Stadtgebiet festgestellt und geahndet. Vier Lastkraftwagen wiesen Mängel auf, deren Behebung innerhalb kurzer Zeit der Polizei nachgewiesen werden muss, zwei LKW-Lenker hielten sich nicht an die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten und müssen mit Bußgeldern rechnen. Ein Lastwagenfahrer war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis, auf ihn kommt eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis zu. Der Halter des betroffenen LKW wurde ebenfalls angezeigt. Er hätte den Fahrer nicht mit dem LKW fahren lassen dürfen und machte sich dadurch strafbar.

Auch weiterhin wird die Polizei in zusammen mit der Stadt Darmstadt durch gezielte Kontrollen dafür sorgen, dass das nächtliche LKW-Fahrverbot in der Stadt eingehalten wird.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen