Polizei nimmt 21-Jährigen wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses fest


22. September 2010 - 07:36 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Montagvormittag (20.09.10) hat die Polizei nach dem Hinweis einer Zeugin in Nähe des Bahnübergangs Kranichstein einen 21-jährigen Mann unter dem dringenden Verdacht festgenommen, in der Öffentlichkeit sexuelle Handlung an sich vorgenommen zu haben. Angelehnt an seine Motorhabe „genoss“ der junge Mann offenbar nicht nur die Sonne. Gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen