Handy-Diebstahl in Elektronikmarkt – Verpackung mit Küchenmesser geöffnet


22. September 2010 - 07:40 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiMit 2,56 Promille im Blut hat ein bereits mehrfach auch wegen Aggressionsdelikten auffällig gewordener 34-Jähriger am Montagabend (20.09.10) einen Ladendiebstahl in einem Elektronikmarkt am Darmstädter Ludwigsplatz begangen. Trotz des für Trinkungewohnte ungewöhnlichen Wertes gelang es dem Mann immerhin die Verpack eines Mobiltelefon mit einem von ihm mitgeführten Küchenmesser zu öffnen. Dabei fiel er allerdings auf. Zusätzlich zur Strafanzeige wurde der sich aggressiv zeigende 34-Jährige auch zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen. Das Messer durfte er natürlich nicht behalten.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen