1. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit: HEAG mobilo bietet Führungen für jedermann – Elektromobilität erfahren auf dem Karolinenplatz


16. September 2010 - 07:39 | von | Kategorie: Umwelt | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

heagmobiloAm 23. September 2010 findet der 1. Hessische Tag der Nachhaltigkeit statt. Auch die HEAG mobilo ist mit dabei, denn ÖPNV ist Klimaschutz per se. Im Rahmen des landesweiten Aktionstags bietet die HEAG mobilo fachkundige Führungen über ihren Betriebshof Böllenfalltor und gibt Einblicke in die vielfältigen Unternehmensaktivitäten zur Nachhaltigkeit – vom Engagement für Hybridbusse bis hin zur Einspeisung von Bremsenergie beim Fahrstrom.

Mit seinen Straßenbahnen praktiziert das Unternehmen seit mehr als 100 Jahren erfolgreich Elektromobilität. Ab dem Jahresende wird die HEAG mobilo zudem drei Hybridbusse testen. Mehr Informationen zu alternativen Antriebstechniken im Omnibusbereich finden Interessierte am Infomobil, das am 23. September von 11 bis 18 Uhr zusammen mit anderen Ausstellern auf dem Karolinenplatz steht. Dort dreht sich alles um das Schwerpunktthema Elektromobilität.

Für die Führungen am 23. September bittet die HEAG mobilo um rechtzeitige Anmeldung. Sie beginnen um 11 Uhr und um 15 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 25 Personen begrenzt.

Auch Schulklassen ab der Jahrgangsstufe 7 können sich anmelden. Kontakt: HEAG mobilo, Unternehmenskommunikation, Telefon 709-4484.

Quelle: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen