Brandalarm im Berufsschulzentrum: Gebäude evakuiert – 1200 Menschen wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht


27. August 2010 - 12:52 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FeuerwehrAm Freitag (27.08.10) löste gegen 11:20 Uhr eine durch die Lehrerschaft wahrgenommene Rauch- und Geruchsentwicklung in einem Berufsschulzentrum in der Alsfelder Straße eine Räumung von dort drei ansässigen Schulen und einen Einsatz der Berufsfeuerwehr aus. 1200 Personen wurden vorsorglich aus dem Gebäude und in Sicherheit gebracht.

Die Feuerwehr stellte kurz darauf einen Schwelbrand in einem Lampenkondensator im Erdgeschoss der Friedrich-List-Schule fest. Ein anfänglicher Verdacht, es könnte ein Verteilerkasten in Brand geraten sein, bestätigte sich glücklicherweise nicht. Der Sachschaden ist minimal. Es wurde niemand verletzt.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen