Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

A Dream of Shanghai


26. August 2010 - 08:38 | von | Kategorie: Ausstellung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Die Schader-Stiftung präsentiert in der Zeit vom 27. August bis zum 12. September 2010 die Ausstellung „A dream of Shanghai“ – Collagen von Annette Bischoff und Verena Guther in ihrer Galerie (Goethestraße 1 in Darmstadt).

Der Werkkomplex, bestehend aus einer Vielzahl von Collagen (circa 200 Exemplare im Format 30×30 cm), handelt von der Problematik einer sich rasant entwickelnden asiatischen Großstadtmetropole, insbesondere vor dem Hintergrund der Weltausstellung.

Hinter der künstlerischen Abstrahierung poetischer Bildcollagen verbirgt sich die architektonische Entseelung einer Wirtschaftsmetropole. Wuchernde Betonwüsten, mehrschichtige Stadtautobahnen und flimmernde Konsumangebote, durch Addition und Überlagerung noch gesteigert, degradieren den Mensch einfach zum Ornament.

Die Ausstellung soll den besonderen Dialog zwischen Kunst und Gesellschaftswissenschaften befördern. Zahlreiche begleitende Gespräche mit den Künstlerinnen, aber auch mit Vertretern nicht nur gesellschaftswissenschaftlicher Disziplinen und gezielt angesprochenen Gästen aus Wissenschaft und interessierter Stadtbevölkerung sind geplant.

Den Eröffnungsvortrag am Abend des 27. August 2010 hält Dr. Anke Haarmann von der Universität Lüneburg mit dem Titel „Shanghai – Megacity. Künstlerische Strategien im Umgang mit Stadtentwicklung“. Am Samstag, den 11. September 2010 spricht Tanja Reith, Vorsitzende des Vereins Stadtkultur International, zum Thema „Traumstadt Shanghai? Stadtumbau und Lebensumstände in Shanghai“.

Die Ausstellung ist geöffnet, freitags von 14 bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr. Die Künstlerinnen sind während der Öffnungszeiten anwesend und führen samstags und sonntags um 15 Uhr und nach telefonischer Absprache durch die Ausstellung. Der Eintritt zur Ausstellung und zu den Vorträgen ist frei.

zur Webseite der Galerie >>>>

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen