Fast 1.000,- EUR Beute beim Ladendiebstahl


25. August 2010 - 12:18 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiWeit kamen sie nicht. Zivilfahnder der Darmstädter Polizei haben am Dienstagnachmittag (24.08.10) in der Adelungstraße fünf junge Frauen im Alter zwischen achtzehn und einundzwanzig Jahren festgenommen. Die in der Stadt Offenbach und dem Landkreis Offenbach wohnenden Heranwachsenden stehen, standen bei ihrer Festnahme in dem dringenden Tatverdacht, in einem Mode-Warenhaus Kleidungsstücke gestohlen zu haben. Dabei waren sie von einem Ladendetektiv beobachtet worden, konnten aber flüchten.

Die Polizeibeamten hatten die Personengruppe dann ausfindig gemacht. Bei den fünf Beschuldigten, von denen drei bereits mehrfach unter anderem auch einschlägig bekannt sind, konnten in zwei großen Taschen Kleidungsstücke aus dem besagten Modehaus gefunden und sichergestellt werden. Aus den Kleidungsstücken im Verkaufswert von rund 969,- EUR waren Etiketten herausgetrennt und teilweise dadurch beschädigt worden.

Gegen die fünf jungen Frauen, die erkennungsdienstlich behandelt wurden, wurde Strafanzeige wegen gemeinschaftlichen Ladendiebstahls erstattet. Anschließend erhielten sie Platzverweise.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen