Sperrung des Abschnitts Reitbahn für den Durchgangsverkehr


29. Juni 2010 - 07:28 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Im städtischen Bauprojekt „Neue Wege für Arheilgen“ wird der Abschnitt Reitbahn der Frankfurter Landstraße für Straßen- und Gleisbauarbeiten für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Sperrung beginnt am Montag, 5. Juli 2010 und endet voraussichtlich am Samstag, 28. August 2010.

„Bisher haben wir so viele Arbeiten wie möglich unter einer nur halbseitigen Sperrung durchgeführt“, erklärt Bau- und Verkehrsdezernent Dieter Wenzel. „Jetzt sind aber diejenigen Baumaßnahmen dran, die eine Sperrung der Frankfurter Landstraße zwischen Ettesterstraße und Weiterstädter Straße auf ganzer Breite unausweichlich machen.“ Bei den Bauarbeiten werden Gleise gelegt, die Straße asphaltiert, Bordsteine gesetzt und der Gehweg gepflastert.

Den Anliegern des betroffenen Abschnitts der Frankfurter Landstraße wird während der gesamten Zeit der Sperrung die Zufahrt grundsätzlich ermöglicht. Für den Durchgangsverkehr in Richtung Norden wird eine Umleitung eingerichtet. Diese führt über die Untere Mühlstraße, die Darmstädter Straße und die Messeler Straße zurück auf die Frankfurter Landstraße. In Richtung Süden wird der Durchgangsverkehr wie bisher umgeleitet über Glockengartenweg, Greinstraße, Vor der Schreiberpforte, Im Erlich und über die Ettesterstraße. Die Busse folgen wie gewohnt den Umleitungsstrecken.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen