Straßenraub: Frau erlitt Platzwunde


8. Juni 2010 - 12:00 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEiner 41-jährigen Frau wurde am Sonntagabend (6.6.10) gegen 21 Uhr eine lila-blaue Handtasche mit Ausweis, Handy und Schlüssel geraubt. Tatort war die Bismarckstraße zwischen Bahnhof und Kirschenallee. Die Geschädigte war mit einer Platzwunde in ein Krankenhaus eingeliefert worden und wollte selbst keine Anzeige erstatten. Nach den bisherigen Ermittlungen wurde die Frau von einem noch unbekannten etwa 20-30 Jahre alten Mann geschlagen und stürzte dabei zu Boden. Der Mann soll dünn und etwa 180 cm groß sein. Er hat kurzes Haar. Weitere Informationen liegen der Polizei bislang nicht vor. Hinweise bitte an die Polizei in Darmstadt (Telefon 06151/969 0).

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen