Diavortrag: Die Darmstädter Rosenhöhe zwischen 1935 und 2000 – Garten oder Bauland


5. Juni 2010 - 05:28 | von | Kategorie: Tipp | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

LöwentorDas Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Förderverein Park Rosenhöhe laden am Freitag (11.06.10) um 19:30 Uhr zu einem Diavortrag von Professor Dr. Werner Zimmer mit dem Titel: „Darmstädter Rosenhöhe zwischen 1935 und 2000 – Garten oder Bauland“ ein. Veranstaltungsort ist der Saal des Altenzentrums an der Rosenhöhe, Dieburger Straße 199. Werner Zimmer hat die Entwicklung der Rosenhöhe seit 1935 bis ins Jahr 2000 durch seine enge Verbundenheit mit diesem Park nicht nur kennen gelernt, sondern auch für den Erhalt als Parkanlage immer wieder unmittelbar eingesetzt.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen